Atemschutzleistungsprüfung BRONZE&SILBER

Am 30.09.2017 wurde am Areal des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes die Atemschutzleistungsprüfung in Bronze – Stufe I ausgetragen.

Insgesamt haben sich 38 Trupps dieser fachlichen und körperlichen Herausforderung gestellt und das angeeignete Wissen und die Fertigkeiten im Umgang mit den Atemschutzgerätschaften sowohl bei der theoretischen Wissensüberprüfung als auch im praktischen Übungseinsatz unter Beweis gestellt. Äußerst erfreulich ist der Umstand, dass sich die angetretenen Atemschutztrupps gründlich vorbereitet hatten, dass 34 Trupps diese Atemschutzleistungsprüfung bestanden haben und bei der Ergebnisbekanntgabe an sie das verdiente Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze übergeben  werden konnte.

Weiters fand am Sonntag, dem 1. Oktober die Atemschutzleistungsprüfung in Silber – Stufe II statt, woran 17 Trupps  teilnahmen und 16 Trupps die Prüfung mit Bravour bestanden.

About the Author :