Warning: The magic method Download_Attachments::__wakeup() must have public visibility in /home/.sites/136/site1344/web/wp-content/plugins/download-attachments/download-attachments.php on line 106 Feuerwehr Fussballturnier in Tainach - AFKdo Völkermarkt-Wallersberg

Feuerwehr Fussballturnier in Tainach

Die Freiwillige Feuerwehr Tainach lud am vergangenen Samstag, dem 18.09.2021, zum kameradschaftlichen Kräftemessen am runden Leder. Das Turnier wurde in diesem Jahr zum allerersten Mal veranstaltet und war gleich zur Premiere ein voller Erfolg — soviel sei schon Mal gesagt. Natürlich war auch die Feuerwehr Völkermarkt mit von der Partie. Im Dress der FFVK standen (v.l.n.r.) Yannik Knauder, Christopher Poluk, Johannes Mochorko, Daniel Zivkovic, Roman Rutter, Florian Laschkolnig, Benjamin Hanschitz (K) und Kevin Weitzer auf dem Sportplatz des SV Tainach. Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns auf den Teamnamen “FFVK Bulldozer” geeinigt.

Insgesamt nahmen fünf Feuerwehr-Teams aus der Gemeinde am Turnier teil:

  • FF Gattersdorf
  • FF St. Margarethen ob Töllerberg
  • FF St. Stefan bei Haimburg
  • FF Tainach
  • FF Völkermarkt

Das Turnier startete für die “Bulldozer” mit viel Luft nach oben — mit einer knappen Niederlage gegen die Hausherren aus Tainach. Allerdings ging es für uns dann stetig bergauf, so dass wir durch den Kampfgeist unserer Mannschaft, die das höchste Durchschnittsalter vorzuweisen hatte, das Halbfinale erreichen konnten. 

Und wieder trafen wir — wie im ersten Spiel des Tages — auf die Heimmannschaft. Das Halbfinale endete nach der regulären Spielzeit unentschieden und sollte durch einen Elfmeter-Krimi entschieden werden. Sowohl die Feldspieler als auch unser Tormann zeigten eine tolle Leistung und zogen mit 4 von 5 Treffern und zwei gehaltenen Elfmetern ins Finale ein, wo bereits die starke Truppe aus St. Margarethen ob Töllerberg auf unsere “Bulldozers” wartete. 

Im Finale konnten sich dann die St. Margarethener durchsetzen und erzielten aus zwei Kontern zwei Tore, von denen sich die “Bulldozer”, trotz einer ganzen Reihe vielversprechender Schüsse aufs gegnerische Tor, nicht mehr erholen konnten. Turniersieger ist somit das Team derFF St. Margarethen ob Töllerberg, das sich mit einem konstant hohen spielerischen Niveau verdient den Titel holte. Herzliche Gratulation!

Es war ein rundum gelungenes Turnier, wofür wir uns bei der FF Tainach mit ihrem Kommandanten Franz Roscher, der im übrigen auch ein ausgezeichneter Stadionsprecher war, recht herzlich bedanken möchten. Auch für Speis und Trank war bestens gesorgt. Ebenfalls bedanken wollen wir uns bei den anderen Turnierteilnehmern für das Fairplay und den Spaß, den wir gemeinsam am Spielfeld hatten. Wir freuen uns bereits jetzt auf eine Neuauflage des Turniers im nächsten Jahr!

Text: FFVK.at

About the Author :