LKW durchbrach Leitplanke

Am 21. August um 11:30 Uhr, ereignete sich auf der A2 Südautobahn zwischen Griffen und Völkermarkt in Richtung Italien ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein LKW hat die Betonleitwand auf die Gegenfahrbahn gestoßen wo ein PKW frontal dagegen geprallt ist. Eine Person musste mit der Bergeschere aus dem Pkw befreit und mit dem Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus geflogen werden, die beide Lkw Insassen wurde nur leicht verletzt. Die Fahrbahnen wurden von uns so hergerichtet dass zumindest ein Fahrstreifen für den Verkehr freigegeben werden konnte.

Im Einsatz standen Feuerwehr Griffen und Völkermarkt mit 8 Fahrzeugen und 35 Kameraden, die Polizei und das Rote Kreuz mit mehreren Rettungsfahrzeugen, Notärzten und dem Rettungshubschrauber.

About the Author :