Wirtschaftsgebäudebrand verhindert

Am 02.12.2018 wurden die Feuerwehren Tainach, Stein im Jauntal, Völkermarkt und St. Margarethen zu einem Brandeinsatz in Tainach alarmiert. Grund war ein Brand eines Hofladers in einem Wirtschaftsgebäudebrand. Durch die schnelle Alarmierung eines Nachbarn konnte die landwirtschaftliche Maschine rasch aus dem Wirtschaftsgebäude gezogen werden, wodurch ein Brand des Wirtschaftsgebäudes verhindert wurde. Über 120 Nutztiere wurden dadurch gerettet.

Gemeindeübung Völkermarkt

Explosionen, Großbrand, vermisste Personen: 109 Mitglieder aller zehn Freiwilligen Feuerwehren der Stadtgemeinde Völkermarkt absolvierten eine gemeinsame Übung.

Löschwasserförderung, Brandbekämpfung in 32 Metern Höhe, Bergung vermisster Personen mit schwerem Atemschutz – all dies und noch mehr kam vergangene Woche bei der Gemeindeübung in Völkermarkt zum Einsatz.

Technische Leistungsprüfung in Bronze erfolgreich durchgeführt

Am Samstag, dem 27. 10. 2018 fand zum 2.mal die Technische Leistungsprüfung im Bezirk Völkermarkt statt. Eine Prüfung für alle Maschinisten der Feuerwehren die Ihr Können unter Beweis stellen wollten. Im Bootshafen am Stausee in Völkermarkt waren alle Voraussetzungen dafür bestens gegeben.

23 Kameraden und zwei Kameradinnen aus dem Bezirk nahmen daran teil.

LKW durchbrach Leitplanke

Am 21. August um 11:30 Uhr, ereignete sich auf der A2 Südautobahn zwischen Griffen und Völkermarkt in Richtung Italien ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein LKW hat die Betonleitwand auf die Gegenfahrbahn gestoßen wo ein PKW frontal dagegen geprallt ist. Eine Person musste mit der Bergeschere aus dem Pkw befreit und mit dem Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus geflogen werden,

Bezirksleistungsbewerb 2018 in Diex

Bei besten Wetterverhältnissen fand der Bezirksleistungsbewerb 2018 heuer erstmals in der Geschichte der FF Diex im Sonnenort statt. Mit Herz und Ehrgeiz nahmen 24 Bewerbsgruppen von 15 Feuerwehren des Bezirkes in vier Kategorien daran teil.

Die feierliche Eröffnungszeremonie wurde nach dem Antreten der Bewerbsgruppen im Beisein des LFKStv. Dietmar Hirm, BGM Anton Napetschnig,

Wohnhausbrand in Bösenort

Am 18.05.2018 um 13:15 Uhr, wurden die Feuerwehr Diex, Gattersdorf, Haimburgerberg, Grafenbach und Völkermarkt zu einem Zimmerbrand alarmiert.

Nach dem Eintreffen hatte sich der Brand schon auf den Dachstuhl ausgebreitet. Aufgrund von Löschwasserknappheit wurden die Feuerwehr Griffen und Brückl nachalarmiert und wurden gemeinsam mit Tank 4000 Völkermarkt zum Pendelverkehr abgestellt.

Aufgrund der perfekten Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.

49 NEUE MASCHINISTEN IM BEZIRK VÖLKERMARKT AUSGEBILDET

Auch dieses Jahr fand am 14. und 15. April der TS Maschinistenkurs im Bezirk Völkermarkt statt.

49 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren aus dem Bezirk Völkermarkt nahmen daran teil. Der Kurs startete am Samstag mit dem theoretischen Unterricht, wo die Teilnehmer/-innen in den Einheiten Pumpen- und Motorkunde, sowie Löschwasserförderung theoretisch unterrichtet wurden.

Müllcontainerbrand bei Möbelhaus in Völkermarkt

Zu einem Brand eines Müllcontainers kam es am Donnerstagvormittag bei einem Möbelhaus im Zentrum von Völkermarkt. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Völkermarkt konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und kontrolliert gelöscht werden.

Im Einsatz standen:

  • KDOF
  • Tank 1300
  • Tank 4000
  • Tank 5000
  • DLK
  • WIF
  • MTF
  • Polizei Völkermarkt
  • Gojer Entsorger

 

Der Abschnitt setzt auf Stabs-(Aus)bildung für Ihre Sicherheit.

Die vergangenen Einsätze zeigen, dass es immer häufiger zu größeren Schadensereignissen kommen kann. Daher setzt sich das Abschnittsfeuerwehrkommando Völkermarkt-Wallersberg unter der Führung von Abschnittsbrandinspektor Ing. Rahman Ikanovic für eine Stabsbildung und dessen Ausbildung ein.

Der erste Schritt wurde dieses Wochenende gesetzt. Mit einer Schulung im Feuerwehrzentrum Völkermarkt, bei welcher sich 15 Kameraden einem interessanten Vortrag und einer Szenario-Übung stellten.

MRAS Übung des AFKdo Völkermarkt-Wallersberg

Gestern nahmen 6 Kameraden an der monatlichen MRAS-Übung des AFKdo Völkermarkt-Wallersberg teil.  Diesmal wurde das Thema Arbeiten am Dach mit Hilfe von Spezialgerät, in diesem Fall die DLK der FF Völkermarkt, beübt.  Es wurden Anschlagpunkte an der DLK gezeigt und anschließend eine Sicherung zum Abschaufeln eines Daches aufgebaut. Ein Dank der FF Ruden für die tolle Aufbereitung der Übung.