Grundlehrgang im Bezirk

Am vergangen Wochenende ging bei frühlingshaften Temperaturen und herrlichem Sonnenschein der 74. und 75. Grundkurs im Bezirk Völkermarkt zu Ende. Rund 58 Kursteilnehmer aus dem Bezirk Völkermarkt absolvierten in 37 Unterrichtsstunden die Grundausbildung in der Feuerwehr und wurden in den Sektoren Funk, Tanklöschgruppe, Arbeiten mit dem B-Strahlrohr sowie dem Herstellen einer Zubringleitung ausgebildet. Auch das Exerzieren sowie das Arbeiten mit dem Feuerlöscher durften nicht fehlen. Am Ende der praktischen Ausbildung folgte am Samstag dem 23.03.2019 zur Freude der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer die Abschlussübung in Gattersdorf, wo es als Übungsobjekt einen Brand zu bewältigen galt. Schlussendlich fand am Sonntag dem 24.03.2019 die Wissensüberprüfung in Theorie und Praxis statt. Somit konnte die weiße Fahne gehisst werden denn es gab: 17 Ausgezeichnete Erfolge 34 Sehr gute Erfolge 8 Erfolge Allen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern, seitens des Ausbilderteams, nochmals recht herzliche Gratulation! Ein großer Dank gilt ebenfalls den Ausbildern im Bezirk, die sich ebenfalls 2 ganze Wochenenden Zeit nahmen um unsere jungen Feuermitglieder, für zukünftige Einsätze im Feuerwehrwesen, auszubilden. Ein Dankeschön geht auch an die FF Völkermarkt für die Abhaltung des Grundkurses im Feuerwehr Zentrum und die Verpflegung in den Pausen.

About the Author :