News

Die letzten 25 Berichte
  • Alle
  • Allgemein
  • Berichte
  • Bewerbe
  • Einsätze

Brand in St.Martin bei Ruden

Am 12.2.2019 um 15:25 wurden die Feuerwehren Ruden, St. Peter a.W., Griffen, Völkermarkt und Untermitterdorf alarmiert. Grund für die Alarmierung war ein Nebengebäudebrand in St. Martin bei Ruden.

 Es entstand ein Brand in einer Selchkammer der auf anliegendes Holz sowie auf den Dachstuhl übergriff. Der Brand wurde aufgrund der raschen Alarmierung noch in seiner Entstehung gelöscht,

151. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Völkermarkt

Bei der 151. Jahreshauptversammlung zog die Stützpunktfeuerwehr I am Dreikönigstag im Feuerwehrzentrum Völkermarkt Bilanz über das ereignisreiche und arbeitsintensive vergangene Jahr. 2018 stand unter dem Motto „150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Völkermarkt“. Das stolze Jubiläum begleitete den traditionellen Kirchtag im Juli, bildete den Anlass für den großen Sicherheitstag mit allen Rettungsorganisationen im September am Hauptplatz und fand seinen würdevollen Abschluss beim festlichen Galaabend im Oktober in der Erlebnisgärtnerei Sattler.

Frohe Weihnachten & alles Gute für 2019!

Das gesamte Abschnittsfeuerwehrkommando Völkermarkt-Wallersberg wünscht gemeinsam mit den 20 Feuerwehren des Abschnittes fröhliche und besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen sicheren Rutsch ins neue Jahr 2019!

Wirtschaftsgebäudebrand verhindert

Am 02.12.2018 wurden die Feuerwehren Tainach, Stein im Jauntal, Völkermarkt und St. Margarethen zu einem Brandeinsatz in Tainach alarmiert. Grund war ein Brand eines Hofladers in einem Wirtschaftsgebäudebrand. Durch die schnelle Alarmierung eines Nachbarn konnte die landwirtschaftliche Maschine rasch aus dem Wirtschaftsgebäude gezogen werden, wodurch ein Brand des Wirtschaftsgebäudes verhindert wurde. Über 120 Nutztiere wurden dadurch gerettet.

Gemeindeübung Völkermarkt

Explosionen, Großbrand, vermisste Personen: 109 Mitglieder aller zehn Freiwilligen Feuerwehren der Stadtgemeinde Völkermarkt absolvierten eine gemeinsame Übung.

Löschwasserförderung, Brandbekämpfung in 32 Metern Höhe, Bergung vermisster Personen mit schwerem Atemschutz – all dies und noch mehr kam vergangene Woche bei der Gemeindeübung in Völkermarkt zum Einsatz.

Technische Leistungsprüfung in Bronze erfolgreich durchgeführt

Am Samstag, dem 27. 10. 2018 fand zum 2.mal die Technische Leistungsprüfung im Bezirk Völkermarkt statt. Eine Prüfung für alle Maschinisten der Feuerwehren die Ihr Können unter Beweis stellen wollten. Im Bootshafen am Stausee in Völkermarkt waren alle Voraussetzungen dafür bestens gegeben.

23 Kameraden und zwei Kameradinnen aus dem Bezirk nahmen daran teil.

Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 bei Grafenstein

Am Nachmittag des 16.09.2018 kollidierte ein Kleintransporter mit einem voll besetzten Reisebus auf der Südautobahn (A2) Richtungsfahrbahn Wien/Graz, Höhe Thon. Aufgrund des Lagebildes “Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person” wurden um 14:30 Uhr die Feuerwehren Poggersdorf, Grafenstein, Pischeldorf und Völkermarkt zu diesem Einsatz alarmiert.

Im Kleintransporter befand sich ein Fahrer, der sich aufgrund des eingedrückten Motorraumes nicht mehr selbstständig befreien konnte.

Altkommandantentreffen in Villach

Am 08.09.2018 fand das Altkommandanten-Treffen im Volkshaus Landskron in Villach statt. Beginn war um 8.30 Uhr Früh zu einer Vormittagsjause. Anschließend gab es Grußworte von Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Andreas Stroitz, Landesbranddirektor Rudolf Robin und politischen Vertretern.

Anschließend besuchen die Altkommandanten das Oldtimer-Museum in Villach. Zur Mittagszeit ging es ins Volkshaus Landskron welches im Nachmittagsprogramm mit der Faschingsgilde Villach und Musik Ausklang fand.

Blitzschlag setzte Schweinestall in Vollbrand

Zehn Feuerwehren im Einsatz. In Eberndorf begann am Donnerstagabend ein Wirtschaftsgebäude zu brennen. Flammen drohten auf Wohnhaus überzugreifen.

Spannung und Dramatik am Hauptplatz

Die Feuerwehr Völkermarkt feiert heuer ihr 150. Jubiläum. Gegründet wurde sie am 26. September 1868. Im Zuge der Jubiläumsfeierlichkeiten der Feuerwehr Völkermarkt, findet am 22. September ein großer Sicherheitstag am gesamten Hauptplatz in Völkermarkt statt. Von 10 bis 15 Uhr wird den Besuchern jede Menge Spannung und Dramatik geboten. Neben einer großen Fahrzeug- und Geräteschau gibt es Schauübungen der insgesamt 150 Personen der Einsatzorganisationen,

Abschnittsübung Greutschach

Am 06.09.2018 fand die Abschnittsübung in Greutschach statt. Übungsannahme war ein Brand mitten im Ort. Insgesamt waren 69 KameradInnen mit 4 ATS-Trupps im Übungseinsatz.

Brandeinsatz in St. Martin

Zu einem Brandeinsatz, es brannte ein Holzhaus, wurden wir am 4.9.2018 um 11:00 alarmiert. Der Brand konnte durch den Besitzer größtenteils selbst gelöscht werden. Wir kontrollierten mittels Atemschutz und Wärmebildkamera die Brandstelle und konnten rasch Brand aus geben.

Abschnittsübung in Tainach

Am 03.09.2018 ging es bei der Abschnittsübung in Tainach zur Sache. Ein simulierter Waldbrand in wirklich steilem Gelände verlangte von den Kameraden starke Leistungen. Ebenfalls wurde für die ATS Träger ein Hinderniss – Parcours aufgebaut, welcher zu bewältigen war.

Dachstuhlbrand Griffen nach Blitzeinschlag

Erneut wurden wir mittels Sirenenalarm zu einem Dachstuhlbrand nach Griffen gerufen. Am 1.9. heulten für die die Feuerwehren Griffen, Völkermarkt, Enzelsdorf und Ruden um 0:23 die Sirenen.

Ein Blitz schlug in das Dach eines Hauses in Griffen ein, diese fing dadurch Feuer. Durch das rasche Eingreifen konnte der Brand noch in seiner Entstehung gelöscht werden.

LKW durchbrach Leitplanke

Am 21. August um 11:30 Uhr, ereignete sich auf der A2 Südautobahn zwischen Griffen und Völkermarkt in Richtung Italien ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein LKW hat die Betonleitwand auf die Gegenfahrbahn gestoßen wo ein PKW frontal dagegen geprallt ist. Eine Person musste mit der Bergeschere aus dem Pkw befreit und mit dem Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus geflogen werden,

Bezirksleistungsbewerb 2018 in Diex

Bei besten Wetterverhältnissen fand der Bezirksleistungsbewerb 2018 heuer erstmals in der Geschichte der FF Diex im Sonnenort statt. Mit Herz und Ehrgeiz nahmen 24 Bewerbsgruppen von 15 Feuerwehren des Bezirkes in vier Kategorien daran teil.

Die feierliche Eröffnungszeremonie wurde nach dem Antreten der Bewerbsgruppen im Beisein des LFKStv. Dietmar Hirm, BGM Anton Napetschnig,

LKW Bergung auf der B70

Alarmierung der Feuerwehr Völkermarkt am 06. Juni 2018 um 17:02 Uhr. Grund: LKW Unfall auf der Ruhstatt. Der Fahrer selbst war unverletzt, alle ausgetretenen Betriebsmittel wurden von der Feuerwehr gebunden und anschließend hieß es auf das Bergeunternehmen zu warten, welchem die Feuerwehr mit voller Manneskraft und Geräten unterstützend zur Seite stand.

Im Einsatz standen:

  • KDOF
  • GSF
  • TLFA 1300
  • MZF-Last
  • WIF
  • MTF
  • Polizei Völkermarkt
  • Bergeunternehmen

Mülldeponiebrand Höhenbergen

Brandeinsatz AST3 am 24.05. um 23:37 bei einem Abfallentsorgungsunternehmen in Völkermarkt. Eine lange Nacht bereitete ein Deponiebrand zahlreiche Feuerwehren in und um die Gemeinde Völkermarkt. Aus bisher unbekannter Ursache geriet eine überdachte Deponie in Vollbrand.

Nach der ersten Erkundung war rasch klar das die Alarmstufe 2 nicht ausreichend ist, so wurde beschlossen das Alarmstufe 3 ausgelöst wird.

Wohnhausbrand in Bösenort

Am 18.05.2018 um 13:15 Uhr, wurden die Feuerwehr Diex, Gattersdorf, Haimburgerberg, Grafenbach und Völkermarkt zu einem Zimmerbrand alarmiert.

Nach dem Eintreffen hatte sich der Brand schon auf den Dachstuhl ausgebreitet. Aufgrund von Löschwasserknappheit wurden die Feuerwehr Griffen und Brückl nachalarmiert und wurden gemeinsam mit Tank 4000 Völkermarkt zum Pendelverkehr abgestellt.

Aufgrund der perfekten Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Verkehrsunfall auf der A2 Südautobahn

Verkehrsunfall heute der Südautobahn zwischen Völkermarkt West und Ost. Eine Frau touchierte mit einen Klein-PKW die Leitschiene und wurde unbestimmten Grades verletzt. Unfall passiere auf ca. 200 Meter nach der Kontrollstation Haimburg. Im Einsatz standen die Feuerwehr Völkermarkt #FFVK und die Freiwillige Feuerwehr Griffen
 

PKW mit Anhänger stürzte in Drau

In Kärnten stürzte am Donnerstag bei Lippitzbach ein Pick-up mitsamt Kälbern und einer Kuh in die Fluten der Drau. Die Männer der Freiwilligen Feuerwehren, des …Roten Kreuzes, der Polizei und der Österreichischen Wasserrettung bekamen vom Pionierbataillon 1 des Bundesheeres Unterstützung. „Die Feuerwehrtaucher hatten das Fahrzeug zuvor lokalisiert, aber in 8 bis 9 Metern Tiefe herrscht null Sicht“,

Fitnesstest in der Feuerwehr

Zukünftig müssen alle Atemschutzträger jährlich einen Fitnesstest absolvieren. Wie dieser Test aussieht berichtet ORF Kärnten heute ihren Bericht.

Brand in der Fa. Urbas

Am Mittwoch, den 25.04.2018, wurden die Feuerwehren Völkermarkt, Ruden, Untermitterdorf, Rinkenberg und Lavamünd um 16:31 mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz bei der Firma URBAS Maschinenbau GmbH nach Eis gerufen.

Aufgrund eines Brandes und der damit verbundenen Rauchentwicklung wurde Alarmstufe 2 ausgelöst. Durch das rasche Eingreifen der Mitarbeiter konnte der Brand rasch eingedämmt werden.

Gemeinschaftsübung mit Rot-Kreuz und Polizei

Am Montag den 23. April fand eine Gemeinschaftsübung mit dem Roten Kreuz und der Polizei statt. Übungsannahme war ein Chlorgas Austritt im städtischen Schwimmbad. Nach großräumiger Absperrung und Evakuierung tiefer gelegener Wohnhäuser wurde der erste ATS Trupp mit Schutzstufe 2 in die Gefahrenzone geschickt. Nach erfolgreicher Personenrettung und Ersterkundung wurde der Chemieschutztrupp Schutzstufe 3 zur Behebung des Defektes in die Gefahrenzone geschickt.

49 NEUE MASCHINISTEN IM BEZIRK VÖLKERMARKT AUSGEBILDET

Auch dieses Jahr fand am 14. und 15. April der TS Maschinistenkurs im Bezirk Völkermarkt statt.

49 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren aus dem Bezirk Völkermarkt nahmen daran teil. Der Kurs startete am Samstag mit dem theoretischen Unterricht, wo die Teilnehmer/-innen in den Einheiten Pumpen- und Motorkunde, sowie Löschwasserförderung theoretisch unterrichtet wurden.

Suche:
Archiv:
Abschnittsübung 2017:

 

 

 

 

Hier erhalten Sie einen Einblick in die Großübung des Abschnitts Völkermarkt-Wallersberg im Jahr 2017. Unter dem Codewort „RAL3000“ waren ca. 22 Feuerwehren mit 180 Mann im Einsatz.

Mehr im Bericht!