Ölspur bei Griffner Betrieb

Am und rund um ein Firmengelände in Griffen hatte ein LKW-Fahrer vermutlich einen Leitungsbruch bei seinem Fahrzeug.

Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehr musste die Ölspur, die sich auf einer Länge von rund einem halben Kilometer auf dem Asphalt verteilte, gebunden werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Griffen stand mit drei Fahrzeugen und 12 Mann im Einsatz.

About the Author :