Abschnittsübung Grafenbach

Diese Woche organisierten wir die letzte Abschnittsübung vor der Sommerpause. Danke allen Beteiligten und den 60 teilnehmenden Kameraden und Kameradinnen der Freiwillige Feuerwehr Diex, Freiwillige Feuerwehr Haimburg, Freiwillige Feuerwehr Haimburgerberg, Freiwillige Feuerwehr Stefan bei Haimburg und Freiwillige Feuerwehr St. Peter am Wallersberg!

Vorbericht: Leistungsbewerbe 2022

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Freiwilligen Feuerwehren – neben allen anderen Einschränkungen – auch zwei Jahre lang mit den Leistungsbewerben pausieren. Heuer können sich die Kameradschaften der Feuerwehren und Jugendfeuerwehren wieder im Bewerb messen.

Jugend und Aktive

Am 29. Mai misst sich die Feuerwehrjugend mit ihren Alterskollegen beim Bezirksjugendbewerb in Schwabegg in der Gemeinde Neuhaus,

2021: 113 Einsätze für die Feuerwehr Griffen

„Normalbetrieb „AN“, Normalbetrieb „AUS“, Normalbetrieb „AN“, …“ – so war es im Jahr 2021 für die Freiwillige Feuerwehr Griffen, unter der Führung von Kommandant HBI Ing. René Kanz. Bei der Zusammenkunft ihrer traditionellen Jahreshauptversammlung im Griffner Burgstadl konnte Resümee gezogen werden.

Kommandant René Kanz durfte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Darunter Bürgermeister ÖkR Josef Müller, den 2.

Erster Teil der Grundausbildung im Bezirk 2022 abgeschlossen

Anfang März haben dutzende KameradInnen den ersten Termin der Grundausbildung im Bezirk absolviert um sich in Theorie und Praxis mit der Arbeit am Gerät vertraut zu machen. Damit haben sie einen guten Grundstein für ihre ehrenamtliche Tätigkeit bei der Feuerwehr gelegt. In diesem Jahr fand der erste Teil der Grundausbildung im Bezirk bei den Kameradinnen und Kameraden in Griffen statt. 

JHV der Feuerwehr St. Peter a.W.

Im Saal des ehemaligen Gasthauses Schlosswirt in St. Peter am Wallersberg fand am Sonntag die Jahreshauptversammlung der örtlichen Feuerwehr statt. Die Kameraden um Kommandant Christian Kassl rückten im Vorjahr zu 64 Einsätzen aus, davon waren 20 Brandeinsätze und 44 technische Hilfestellungen. Insgesamt wurden bei den Einsätzen 493 Stunden geleistet.

154. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Völkermarkt

Am 26. März 2022 ließen die KameradInnen der Feuerwehr Völkermarkt bei der 154. Jahreshauptversammlung das Jahr 2021 Revue passieren. Heuer erstmalig in der neuen Burg Völkermarkt, da das Rüsthaus jedes Jahr durch die große Anzahl der Anwesenden buchstäblich platzte.

Kommandant Hanschitz Benjamin Blickte Auf Ein Ereignisreiches Jahr Zurück

Neben prägenden Brand- und technischen Einsätzen,

FF St.Margarethen startet mit Jugendfeuerwehr

Die Feuerwehr St. Margarethen ob Töllerberg beendet das Jahr mit einer liebgewonnenen Tradition und startet mit einem Highlight ins neue.

Zur Tradition der Freiwilligen Feuerwehr St. Margarethen ob Töllerberg gehört es, dass die Kameradschaft zum Jahresende ihre unterstützenden Mitglieder mit einem neuen Wandkalender überrascht. Die achte Auflage wurde heuer erstellt, um die Mitglieder auch 2022 wieder mit der Feuerwehr durch das Jahr begleiten zu können.

Waldbrandausrüstung und Container

Gestern wurden alle Feuerwehren mit einem Waldbrandset für den Erstangriff ausgestattet. Zusätzlich steht für den Abschnitt Völkermarkt-Wallersberg ein Waldbrandcontainer zur Verfügung. Dieser wurde ebenso gestern am KLFV übergeben. Stationiert ist dieser bei der Feuerwehr St. Margarethen ob Töllerberg.

Waldbrandausrüstung für alle Feuerwehren

Meilenstein in der Waldbrandbekämpfung

Waldbrände nehmen merkmar zu: Kärntner Feuerwehren sind gefordert

Die dramatischen Bilder des Kampfes der Feuerwehrleute gegen die fast zwei Wochen lang wütenden Flammen im Niederösterreichischen Raxgebiet, sind uns allen noch in bester Erinnerung. Auch in Kärnten wurden alleine in den vergangenen fünf Jahren an die 300 Waldbrände gezählt.