Bezirks- Maschinstenkurs 2019

Auch dieses Jahr fand am 13. und 14. April der TS Maschinistenkurs im Bezirk Völkermarkt statt.
50 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren aus dem Bezirk Völkermarkt nahmen daran teil. Der Kurs beinhaltete einen theoretischen Unterricht, bei dem die Teilnehmer/-innen in den Einheiten Pumpen- und Motorkunde, sowie Löschwasserförderung unterrichtet wurden.
Am Nachmittag ging es dann in die Praxis,

Übung: Brand im Tunnel

Zurzeit steht die Sanierung der Tunnelkette auf der A2 Südautobahn in der finalen Phase. Ein wichtiger Aspekt bei Autobahntunnel ist die Sicherheit. Jeder Tunnel ist mit zahlreichen Sensoren, Kameras und Sicherheitstechnik ausgestattet.

Sollte es trotzdem einmal zu einem Ernstfall kommen, stehen auch die Einsatzkräfte wie Polizei, Rotes Kreuz und die Feuerwehren bereit. Tunneleinsätze sind keine alltäglich Einsätze und so muss auch das „Worst-Case-Szenario“ geübt werden.

Funkleistungsabzeichen

Vergangene Woche, am 9. März, reisten fünf Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Griffen nach Tulln in Niederösterreich. An der dortigen Feuerwehrschule konnten das Funkleistungsabzeichen errungen werden

Für dieses Abzeichen mussten die Männer der FF Griffen, Franz Orieschnig, Bernhard Blasi, René Kanz, Phillip Pruntsch und Philipp Skoff, sechs Stationen im Bereich Lageführung und Digitalfunk absolvieren – mit Erfolg.

JHV der Feuerwehr St. Peter a.W.

ST. PETER AM WALLERSBERG. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Peter am Wallersberg statt. Gemeinsam haben die Kameraden das Jahr 2018 Revue passieren lassen.

47 Mal im Einsatz

Im vergangenen Jahr absolvierten die Kameraden 47 Einsätze mit insgesamt 868 Stunden. Insgesamt standen die 33 Mitglieder der FF St. Peter am Wallersberg im Jahr 2018 7.085 Stunden im Einsatz für die Bevölkerung.

JHV der FF Haimburg

Am Sonntag, den 03. März fand im Rüsthaus Haimburg die alljährliche Jahreshauptversammlung der Kameradinnen der Feuerwehr Haimburg statt.

Nach dem Jahresrückblick durch den Kommandanten Schuster Gebhard und seinen Funktionären, folgten die Grußworte der Ehrengäste: Bürgermeister Valentin Blaschitz, Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter Werner Opetnik, Nationalrätin Angelika Kuss-Bergner und Stadtrat Gerald Grebenjak.

Beförderungen & Ehrungen:
25 Jahre: Kuschnig Christian,

Neuwahlen bei der FF Völkermarkt

Am Abend des 1. März wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr Völkermarkt, unter der Leitung von Kommandant Rahman Ikanovic, ein neuer Kommandant Stellvertreter gewählt.

Benjamin Hanschitz löste Walter Skofler nach 19 Jahren in seiner Funktion als Kommandant Stellvertreter ab. Von 38 abgegebenen Stimmen konnte Hanschitz ganze 37 für sich verbuchen. Auch der Bürgermeister von Völkermarkt,

151. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Völkermarkt

Bei der 151. Jahreshauptversammlung zog die Stützpunktfeuerwehr I am Dreikönigstag im Feuerwehrzentrum Völkermarkt Bilanz über das ereignisreiche und arbeitsintensive vergangene Jahr. 2018 stand unter dem Motto „150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Völkermarkt“. Das stolze Jubiläum begleitete den traditionellen Kirchtag im Juli, bildete den Anlass für den großen Sicherheitstag mit allen Rettungsorganisationen im September am Hauptplatz und fand seinen würdevollen Abschluss beim festlichen Galaabend im Oktober in der Erlebnisgärtnerei Sattler.

Gemeindeübung Völkermarkt

Explosionen, Großbrand, vermisste Personen: 109 Mitglieder aller zehn Freiwilligen Feuerwehren der Stadtgemeinde Völkermarkt absolvierten eine gemeinsame Übung.

Löschwasserförderung, Brandbekämpfung in 32 Metern Höhe, Bergung vermisster Personen mit schwerem Atemschutz – all dies und noch mehr kam vergangene Woche bei der Gemeindeübung in Völkermarkt zum Einsatz.