Weihnachtliche Abschnittssitzung in Langegg

„Es ist Zeit, DANKE zu sagen„, mit diesen Worten begrüßte Abschnittsfeuerwehrkommandant Rahman Ikanovic alle Kommandanten, dessen Stellvertreter und alle Funktionäre des Abschnittsfeuerwehrkommandos Völkermarkt-Wallersberg, bei der letzten Abschnittssitzung in Langegg.

Der Abschnittsfeuerwehrkommandant Ikanovic gab allen einen kurzen Rückblick ins vergangene Jahr 2019 und lobte und betonte zugleich die Stärke der 20 Feuerwehren, welche auch in jeglichen Bereichen bewiesen wird. Egal ob bei Einsätzen, Übungen, Atemschutz-Trainings, der Jugendarbeit oder bei Bewerben – die KameradInnen des Abschnittes sind einfach federführend.

Anschließend gab der Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter, Franz Grilz, einen Rückblick und eine kleine Vorschau für das Bewerbsjahr und bedankte sich ebenso bei allen für die hervorragende Zusammenarbeit.

Unter den Ehrengästen waren ebenso der Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Werner Opetnik, Bürgermeister der Gemeinde Griffen Josef Müller und der Gemeinde Diex Anton Napetschnig, bei der letzten Sitzung mit dabei und richteten ihre Gruß- sowie Dankesworte an alle Anwesenden und sie mögen diesen Dank bitte ebenso an die KameradInnen in den einzelnen Feuerwehren weitergeben.

Bild: Die Bezirks- und Cupsieger der heurigen Bewerbssaison mit Bürgermeister Josef Müller, BFK Stv. Werner Opetnik, AFK Stv. Franz Grilz und AFK Rahman Ikanovic

About the Author :