Nebengebäudebrand Uranach

Am 14.03. um 06:37 wurden die Feuerwehren Völkermarkt, St Peter am Wallersberg und Haimburg zu einem Brandeinsatz in einem Nebengebäude in Watzelsdorf gerufen.

Am Einsatzort angekommen, fanden die die Feuerwehrmänner und Frauen ein in Brand stehendes Nebengebäude, wobei der Brand auf das Wohnhaus überzugreifen drohte. Durch das rasche Handeln der Einsatzkräfte konnte dies jedoch verhindert werden.

Böschungsbrand Untermitterdorf

Am Samstag den 27.02.2021 wurden die Feuerwehr Untermitterdorf und Ruden zu einem Böschungsbrand nach Eis alarmiert.Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.Im Einsatz standen 18 Mann der Feuerwehr Untermitterdorf, 6 davon in Bereitschaft und 12 Mann der Feuerwehr Ruden, PI Griffen.

Schwerer VU auf B80 Höhre St. Nikolai

Zu einem Verkehrsunfall auf der B80 auf Höhe Nikolei wurden wir zusammen mit der FF Untermitterdorf und Bleiburg am 1.2.2021 um 18:50 gerufen.

Ein 45jähriger Mann aus Völkermarkt lenkte seinen LKW-Pickup auf der Lavamünder Straße B 80, aus Ruden kommend in Richtung Lavamünd. Aus bisher unbekannter Ursache kam er auf die linke Fahrbahnseite und touchierte einen entgegenkommenden slowenischen LKW und fuhr ohne anzuhalten in Fahrtrichtung Lavamünd weiter.

VU A2 Südautobahn Höhe Griffen

Auf der A 2 Südautobahn im Bereich der Gemeinde Griffen kam am heutigen Vormittag eine 31-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Wolfsberg mit ihrem PKW aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Böschung, wobei das Fahrzeug in weiterer Folge zurück auf die Fahrbahn geschleudert wurde.

Zum Einsatzort alarmiert wurden die Feuerwehren Griffen,

Tödlicher Verkehrsunfall, Seeberg Bundesstraße

Das Auto eines 51-Jährigen überschlug sich gestern Abend auf der Seeberg Bundesstraße (B 82). Für den Lenker kam jede Hilfe zu spät.

Am gestrigen Abend fuhr ein Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem PKW auf der Seeberg Bundesstraße (B 82). Im Bereich Aich in der Stadtgemeinde Völkermarkt kam er aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab,

Wirtschaftsgebäude in Diex wurde Raub der Flammen

Am Freitag, den 14. August 2020 um 15:44 Uhr, lautete für die Feuerwehren Diex, Grafenbach, Haimburgerberg, Haimburg und Völkermarkt die Einsatzmeldung „B5 Brand Wirtschaftsgebäude“ in Diex. 

Als die FF Diex nach vier Minuten Anfahrtszeit um 15:52 Uhr am Einsatzort ankam, stand das Wirtschaftsgebäude mit den Futtervorräten bereits in Vollbrand. Die beiden Traktoren konnten vom Besitzer noch in letzter Sekunde aus dem Gefahrenbereich gebracht werden.

Überschwemmungen

In Klein St. Veit hatten die Freiwilligen Feuerwehren Klein St. Veit, Gattersdorf und Brückl jede Menge zu tun. Durch die starken Regenfälle galt es unter anderem auch in diesem Bereich Überschwemmungen zu beseitigen.

Weiters galt es überall umgestürzte Bäume und Überschwemmungen abzuarbeiten. Den meisten Niederschlag in den letzten 24 Stunden gab es, laut ZAMG,

PKW landete in Bach

Am Abend des 24. Septembers wurden die Freiwilligen Feuerwehren St. Margarethen ob Töllerberg und Völkermarkt zu einem technischen Einsatz alarmiert.

Der Lenker eines Fahrzeuges kam, aus uns noch unbekannter Ursache, von der L 111, der Töllerberger Straße, von der Fahrbahn ab und kam im Trixnerbach zum Liegen. Der Fahrer konnte selbst aus dem Auto befreien.